Zur Startseite
  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Wunder Welt Wiese

Multivisionsvortrag mit faszinierenden, raumfüllenden Bildern, aber auch die Diskussion wird nicht zu kurz kommen Referent: Roland Günter, Forstingenieur und Fotograf

21.04.2023 19:30 - 21:30

Murnau KTM

In Kalender eintragen

Wiesen duften. Wiesen sind bunt. Sie sind für viele Menschen der Inbegriff von Sommer. Aber nicht nur wir Menschen lieben Blumenwiesen. Sie gehören zu den artenreichsten Lebensräumen unserer Landschaft.
In Wiesen wachsen viele verschiedene Pflanzenarten, auf denen weit mehr Tierarten leben, als wir auf den ersten Blick sehen. Durch die oft wochenlangen Beobachtungen durch den Vortragenden erhalten die Tiere geradezu eine Persönlichkeit. Ihre manchmal unerwartete Schönheit und ihre Verhaltensweisen werden Sie fesseln. Mit vielen, zum Teil noch nie zuvor gelungenen Fotos zeigt die Multivisionsshow, wie der Lebensraum Wiese funktioniert.
Unterhaltsam und leicht nachvollziehbar erfahren Sie mehr über die komplexen Beziehungen zwischen Tieren und "ihren" Pflanzen. So erwerben Sie nebenbei die notwendigen Kenntnisse über mögliche und notwendige Erhaltungsmaßnahmen für ökologisch wertvolle Wiesen.

Dieser Vortrag spricht sowohl interessierte Laien, (Makro-)Fotografen als auch Fachleute (Biologen, Landwirte, Lehrer, Politiker, Naturschützer) an.
Referent: Roland Günter ist Forstingenieur und Fotograf, die Quintessenz seiner Arbeit beschreibt er wie folgt: "Ich zeige, wie Biodiversität funktioniert und wie faszinierend sie ist." http://makro-treff.de/de/%C3%9Cber%20Mich%20(Autor)

Eine Kooperation von BUND Naturschutz in Bayern e.V., Kath. Kreisbildungswerk Garmisch-Partenkirchen e.V., Landkreis Garmisch-Partenkirchen und Volkshochschule Murnau e.V. und Volkshochschule Murnau, mit Unterstützung durch die Marktgemeinde Murnau.
Eintritt 10 €.