Zur Startseite
  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Wiesenvielfalt im oberen Ammertal

Frühlings-Radltour der BN-Ortsgruppe "Oberes Ammertal" zum internationalen Tag der biologischen Vielfalt von Ettal bis Saulgrub und zurück; nicht bei Regen. Ca. 30 km Strecke. Höchster Punkt bei 930 mNN, tiefster bei 830 mNN. Übliche Ausrüstung inkl. Brotzeit. Naturkundliches und Kritisches mit Martin Kleiner. Treffpunkt: Oberammergau, Bahnhalt

29.05.2022 09:50 - 13:00

Oberammergau, Bahnhalt

Wiesen und Weiden sind mit 16 Prozent der Landesfläche nicht nur die größte Blühfläche, die Bayern
zu bieten hat, extensiv genutzte Wiesen gehören zu den artenreichsten Biotopen überhaupt. Über
ein Drittel der in Deutschland heimischen Farn- und Blütenpflanzen haben ihr Hauptvorkommen auf
Wiesen und Weiden. Artenreiche Wiesen sind darüber hinaus ein wichtiger Lebens- und
Rückzugsraum für zahlreiche Arten von Insekten, Amphibien, Vögeln und Kleinsäugern.