Muttertagsausflug ins "Haus der Berge" nach Berchtesgaden

Das erste "Bergsteigerdorf" Deutschlands Ramsau im Berchtesgadener Land und das "Haus der Berge" in Berchtesgaden waren Ausflugsziel der Ortsgruppe "Oberes Loisachtal" am 14.05.2017

29.05.2017

Gastfreundlich wurden wir von Bergführer Paul Lenk ins Rathaus des kleinen Bergsteigerdörfchens Ramsau eingeladen. Das Wetter spielte nicht so richtig mit, was der interessanten Unterhaltung keinen Abbruch tat. Wie ist es zur Umsetzung des Nationalparks gekommen? Welche Bedenken und Vorurteile hatten die Bürger bei der Planung des ersten Bergsteigerdorfes in Deutschland? Diese und viele andere Fragen hatten wir mit im Gepäck und geduldig wurden sie alle beantwortet. Es fiel uns schwer, nach einer Stunde die illustre Runde aufzulösen, denn wir wollten ja noch weiter ins "Haus der Berge". Seit 2013 das "Tor zum Nationalpark" erlebt man  in diesem Nationalparkhaus eine Superlative nach der anderen! Von der Architektur, den verschiedenen Themenbereichen bis hin zu modernster Technik ist dieses Haus nicht zu toppen. Auch die Gaumenfreuden ließen keine Wünsche offen und wir können nur jedem Besucher die "Spießberger's Alpenküche" wärmstens empfehlen. Ein Erlebnis für die ganze Familie und ein neuer Anreiz für die Planung vom "Haus der Natur" in Garmisch-Partenkirchen.

 

 

Fotos Martin Kleiner

Die Moore im Loisachtal und deren Gefährdung durch Infrastrukturmaßnahmen (Trinkwasserprojekt München, Kramertunnel)

Exkursion am Schmölzer See und Abendvortrag mit Moorexperte Alfred Ringler am 5.Mai 2014 in Garmisch-Partenkirchen WEITER

Regionales Naturschutzkonzept der Bayerischen Staatsforsten Forstbetrieb Oberammergau

"Strategien naturnaher Waldwirtschaft" vorgestellt am 4.April 2014 von Meinhard Süss Forstbetrieb Oberammergau bei einer Exkursion im Graswangtal

Exkursion ins Murnauer Moos

Moorwälder und Moorpaten

Exkursion mit Förster Fritz Maier (AELF Weilheim) zum "Langen Filz" ins Murnauer Moos und mit Moorpate Dr. Karl Herbrand ins Kleinaschauer Filz am 29.März 2014 WEITER