Zur Startseite
  • Home  › 
  • Aktuelles

BN Garmisch trauert um Gerhard Bruner

23.11.2021

Die Kreisgruppe Garmisch-Partenkirchen des BUND Naturschutz in Bayern e.V. trauert um ihr langjähriges Mitglied. In Wolfratshausen geboren, wuchs Gerhard Bruner in Garmisch-Partenkirchen auf. Er studierte in München deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft und später Latein, Griechisch und Geschichte für Lehramt, das er von 1966 bis 1997 am Werdenfels-Gymnasium in Garmisch-Partenkirchen gegenüber seinen ihm Anvertrauten in hilfsbereiter und menschenfreundlicher Art ausübte. Er eignete sich auch umfangreiche Kenntnisse in Bio- und Geowissenschaften, Kunstgeschichte und Musik an. Er initiierte Vernissagen, Lesungen und Hauskonzerte. Seine Leidenschaft gehörte dem Theater, was sich in zahlreichen Schulaufführungen und eigenen Rollen auf der Bühne des „Kleinen Theaters“ offenbarte. Als Vorsitzender der BN-Ortsgruppe Garmisch-Partenkirchen und Organisator vieler Vorträge und Veranstaltungen sensibilisierte er die Öffentlichkeit für Natur und Naturschutz. Bis zuletzt nahm er regen Anteil an der Arbeit unserer Kreisgruppe. Wir verlieren in ihm einen unermüdlichen Mitstreiter. Diejenigen die ihn kannten, wissen um die Größe des Verlustes. In großer Dankbarkeit werden wir ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Marlies und Andreas Keller, Martin Kleiner