BN-Energiespardorf im Rahmen des "Klimafrühling" in Grainau

Das Energiespardorf des BUND Naturschutz ist ein realistisches Modell eines durchschnittlichen bayerischen Dorfes mit 8000 Einwohnern. Zwei Schulklassen und ein dutzend Grundschullehrerinnen nahmen an dem Projekt teil. Unser Referent Georg Buchwieser begeisterte die Erwachsenen und Schüler für dieses Thema und legte den Grundstein für weitere Projekte im nächsten Jahr. Herzlichen Dank für sein Engagement, die Spendenbereitschaft der VR-Bank Werdenfels und Bürgermeister Märkl. Ohne Sie hätten wir die schöne Aktion nicht durchführen können!

26.02.2018

Die Moore im Loisachtal und deren Gefährdung durch Infrastrukturmaßnahmen (Trinkwasserprojekt München, Kramertunnel)

Exkursion am Schmölzer See und Abendvortrag mit Moorexperte Alfred Ringler am 5.Mai 2014 in Garmisch-Partenkirchen WEITER

Regionales Naturschutzkonzept der Bayerischen Staatsforsten Forstbetrieb Oberammergau

"Strategien naturnaher Waldwirtschaft" vorgestellt am 4.April 2014 von Meinhard Süss Forstbetrieb Oberammergau bei einer Exkursion im Graswangtal

Exkursion ins Murnauer Moos

Moorwälder und Moorpaten

Exkursion mit Förster Fritz Maier (AELF Weilheim) zum "Langen Filz" ins Murnauer Moos und mit Moorpate Dr. Karl Herbrand ins Kleinaschauer Filz am 29.März 2014 WEITER